TV Interview-Training für Journalisten


    Nächste Termine

    29. / 30. Januar 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    11. / 12. Juni 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Das Seminar „TV Interview-Training für Journalisten" vermittelt den Teilnehmern, wie sie kurz und prägnant fragen, den Gesprächspartner für sich gewinnen und ihm beim ersten Kontakt die Nervosität vor der Kamera nehmen. Die Teilnehmer lernen im Coaching Coaching, Mimik und Gestik des Interviewten zu beachten. Sie üben, freundlich und bestimmt die richtigen Fragen zu stellen, Das Interview auf den inhaltlichen Kern des Themas zu fokussieren und eventuell den Interviewpartner gekonnt zu unterbrechen. Das sind Dinge, auf die es beim Führen eines Interviews speziell im Fernsehen ankommt.

    Darüber hinaus vermittelt das Seminar ein intensives Medientraining rund um das Thema. Journalisten und Moderatoren lernen in den Übungen des Interviewtrainings was sie bei einem TV-Interview vor der Kamera zu beachten haben – egal ob es sich um eine Live-Situation oder ein aufgezeichnetes Interview handelt.

    Entscheidend ist im Fernsehen letztlich, wie das Interview beim Zuschauer ankommt und ob im TV-Interview alle offenen Fragen geklärt werden konnten. Deshalb werden in dem Seminar auch die Grundlagen der Interview-Führung aufgefrischt, die nonverbale Psychologie beachtet und im Medientraining viel Wert auf das praktische Coaching der Teilnehmer gelegt. Nach der Aufzeichnung werden im Kurs die Interviews von den Seminar-Teilnehmern gemeinsam analysiert. Dies ist ein Seminar unseres Kooperationspartners BJS Berliner Journalisten-Schule.


    Zielgruppe

    ist Medienberater und TV-Coach. Er arbeitet als freier Journalist und Berater für Fernseh-Produktionsfirmen und Sender, coacht Führungskräfte und Pressesprecher aus Unternehmen, Politik und Verbänden sowie Reporter und Moderatoren. U. a. war er für ZDF, RTL, Sat 1 und ProSieben tätig.


    Dozent/in

    Tobias Schneider

    Tobias Schneider

    ist Medienberater und TV-Coach. Er arbeitet als freier Journalist und Berater für Fernseh-Produktionsfirmen und Sender, coacht Führungskräfte und Pressesprecher aus Unternehmen, Politik und Verbänden sowie Reporter und Moderatoren. U. a. war er für ZDF, RTL, Sat 1 und ProSieben tätig.


    Kosten

    410