Selbstdarstellung in Texten - Professionell profilieren


    Nächste Termine

    23. und 24. Oktober 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    12. und 13. Februar 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    14. und 15. Juni 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Was zeichnet unser Unternehmen aus? Wofür steht unser Verein? Wie sieht mein Profil als Selbstständiger aus? Oft ist es erstaunlich schwer, sich selbst oder seinen Arbeitgeber in einem kurzen Text vorzustellen. Gleichzeitig werden Selbstdarstellungen ständig gebraucht, sei es für Broschüren, Homepages, Geschäftsberichte oder Pressemitteilungen.

    Die Teilnehmer werden in diesem Seminar mithilfe von Beispielen, Übungen und moderierten Feedbacks eine stimmige Selbstdarstellung erarbeiten und bereits existierende Texte auf den Prüfstand stellen. Zusätzlich gibt es Tipps zum Schreiben.

    Informationen zum Seminarprogramm hier (Änderungen vorbehalten).


    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an in PR und Unternehmenskommunikation Tätige, an freiberuflich Selbständige, an Mitarbeiter und ehrenamtliche Unterstützer von Non-Profit-Organisationen und Vereinen.


    Dozentin

    Beate Krol

    Die Dozentin arbeitet seit über 25 Jahren als Redakteurin, Ausbilderin und Trainerin. Zu ihren Auftraggebern zählen Wissenschaftsredaktionen der ARD sowie Zeitschriften und Stiftungen. In ihren Artikeln und Sendungen beschäftigt sie sich u.a. mit Bildung, Psychologie und Wirtschaft.

     


    Kosten

    440