Krisenkommunikation in Social Media


    Nächste Termine

    20. / 21. November 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    22. / 23. Januar 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    03. / 04. Mai 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Eine Firma oder eine Non-Profit-Organisationen macht eine Facebook-Seite auf – und schon bricht ein Shitstorm los. Diese Angst vor geballter Kritik und Kontrollverlust haben viele Unternehmen, Institutionen und Organisationen. 

    Umso wichtiger ist es, schon vor dem Social-Media-Start Chancen und Risiken abzuwägen. Und dann mögliche kritische Themen im Auge zu behalten, belastbare Kontakte auch zu neuen Meinungsführern aufzubauen, Trollen und Krisen gelassen zu begegnen und darauf angemessen zu reagieren. Egal, ob klassisches Unternehmen oder Non-Profit-Organisation: Die Mitarbeiter aus Marketing und Öffentlichkeitsarbeit müssen auf die Krisenkommunikation in den sozialen Netzwerken und anderen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit vorbereitet sein.  Die Weiterbildung hilft, Krisen im Social Web zu umschiffen oder zu entschärfen.

    Vortrag (zahlreiche Fallbeispiele), Diskussionen und praktische Übungen umfassen folgende Themen:

    • Wie entwickeln sich Krisen in Zeiten der Social Media?
    • Social Media Konzeption – der geplante Auftritt
    • Eigene Kanäle und das Social Web kontinuierlich monitoren
    • Kritische Themen beobachten und gegebenenfalls reagieren
    • Kundenkritik aufgreifen und begegnen
    • Wie reagiere ich auf Trolle?

    Belastbare Beziehungen zu neuen Meinungsführern bzw. Bloggern aufbauen.


    Zielgruppe

    Die Weiterbildung ist gedacht für erfahrene PR- und Marketing-Mitarbeiter aus den Bereichen Public Relations und Unternehmens- bzw. Markenkommunikation. Basiskenntnisse der Social Media Landschaft sind wünschenswert.


    Dozentinnen

    Nadja Amireh Nadja Amireh

    (November 2017 und Januar 2018)

    Als Inhaberin der Agentur Wake up Communications betreut sie mit ihrem Team Kunden aus den Bereichen Konsumgüter, Food und Lifestyle. Zuvor war sie lange Zeit in der Unternehmenskommunikation von Henkel tätig. Die Social-Media- und PR-Expertin ist Autorin von Fachpublikationen, Bloggerin und leitet das Ressort Social Media beim PR-Journal.

     

    Anja BeckmannAnja Beckmann

    (Mai 2018)

    unterstützt Unternehmen und Agenturen bei Social Media, Blogs und Blogger Relations. Als Social Media Expertin, Bloggerin und Journalistin kennt sie die aktuelle Medienlandschaft. Sie hat zuvor 4 Jahre PR- und Marketing-Erfahrung bei Agenturen (u. a. fischerAppelt) gesammelt und 8 Jahre Erfahrung bei Unternehmen (Starbucks und Mondelez mit Jacobs, Milka, Philadelphia).


    Kosten

    590

    • Seminar

      Social-Media-PR Grundlagen

      Das zweitägige Seminar ist für Teilnehmer ohne Social Media Vorkenntnisse gedacht. Es richtet sich an PR- und Marketing-Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die sich einen ersten Überblick über das Thema Social Media verschaffen möchten. Denn die sozialen Netzwerke sin...

      weiter lesen
    • Seminar

      Social-Media-PR für Fortgeschrittene

      Der zweitägige Aufbaukurs 2014 in Berlin ist für Fortgeschrittene mit Social Media Vorkenntnissen gedacht – aus der beruflichen bzw. privaten Nutzung oder dem Seminar Social-Media-PR Grundlagen. Es richtet sich an PR- und Market...

      weiter lesen
    • Seminar

      Krisenkommunikation in Social Media

      Eine Firma oder eine Non-Profit-Organisationen macht eine Facebook-Seite auf – und schon bricht ein Shitstorm los. Diese Angst vor geballter Kritik und Kontrollverlust haben viele Unternehmen, Institutionen und Organisationen....

      weiter lesen
    • Seminar

      Professionelle Social Media Konzeption

      Wie plane ich Social Media Konzepte richtig, wie setze ich die Kanäle effektiv und effizient ein? Wo liegen die Stärken und Schwächen meiner Marke bzw. meines Unternehmens? Über welche Strategie oder über welche Inhalte erreiche ich die gewünschte Zielgruppe? Wie kann ich mein Social...

      weiter lesen
    • Seminare

      Richtig redigieren

      Redigieren ist mehr als nur Korrekturlesen. Es gilt als undankbare Aufgabe und ist doch eine der wichtigsten in einer Redaktion oder Pressestelle. Wer richtig redigieren will, muss die Texte der Redakteure und Autoren nicht nur auf grammatikalische und orthographische Fehler überprüfen können....

      weiter lesen
    • Seminare

      Storytelling

      Fakten, Fakten, Fakten – oder Geschichten, Geschichten? Beides: Denn auch und gerade Fakten werden lieber gelesen und besser behalten, wenn wir sie in Geschichten erzählen. Das gilt für modernes Marketing ebenso wie für guten Journalismus....

      weiter lesen
    • Seminare

      Einfach schreiben – Texten mit Erfolg

      Gute Texte zu schreiben - das kann man lernen. Mit journalistischen Standards und Regeln, mit Ideen und Wissen können Sie gehaltvolle Texte schreiben, die den Lesern Spaß machen.  In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie interessant, lebendig und damit erfolgreich sc...

      weiter lesen
    • Seminare

      Layout mit InDesign

      Lange Jahre war Quark Xpress die unangefochtene Nummer 1 für digitales Layout. Inzwischen gibt es aber mit Adobe InDesign, einem Layout-Programm aus dem Hause des Erfinders von Photoshop, einen neuen Marktführer....

      weiter lesen
    • Seminare

      Typo3: Das Content-Management-System

      Typo3 ist eines der führenden Content-Management-Systeme – CMS – für das Erstellen von Websites. Typo3 wird weltweit auf mehr als 500.000 Webseiten eingesetzt. In Deutschland arbeiten tausende Firmen, Journalisten und Redakteure mit Typo3. Bei Vereinen, gemeinnützigen Orga...

      weiter lesen
    • Seminare

      Gekonnt kontern: Techniken der Schlagfertigkeit

      Von jetzt auf gleich hat es noch niemand geschafft, seine Schüchternheit und Zurückhaltung zumal in kontroversen Gesprächen zu überwinden. Dieser Kurs legt jedoch die Grundlagen für eine bessere Rhetorik. Er vermittelt wertvolle Kniffe zur spontanen...

      weiter lesen
    • Seminare

      Texten im Internet

      Funktionieren Texte im Web tatsächlich anders als in Printmedien? Welche Formen von Online-Texten gibt es? Und was genau ist beim Schreiben zu beachten? Ist es wahr, dass Geschichten fürs Web kürzer sein müssen, um den Leser anzusprechen? Wie wird ein Text für einen Suchmaschinen optimiert (SEO...

      weiter lesen
    • Seminare

      Sprechtraining fürs Mikrofon – Hörfunk und TV

      Wenn das Rotlicht angeht, herrscht Ausnahmezustand: Am Mikrofon im Hörfunk- und Fernsehstudio muss der Sprecher sich sein Gegenüber denken. Er muss Inhalte kurz, präzise und mit anregender Stimmgestaltung transportieren, fertige Texte wie frei erdacht vortragen und dabei eloqu...

      weiter lesen
    • Seminare

      Texten von Pressemitteilungen

      Gute Pressemitteilungen sind preiswert, schnell und wirksam. Doch oft sind sie sie  unverständlich, überladen und langweilig. Deshalb nehmen Journalisten sie oft nicht ernst. Sie erwarten kurze, präzise Pressemitteilungen, die sofort auf den Punkt kommen. Erfolg hat deshalb nur, wer kompak...

      weiter lesen
    • Seminare

      Krisenkommunikation

      Wenn Chaos herrscht im Unternehmen, wenn die Dinge außer Kontrolle zu geraten drohen, dann ist die Krise nur noch schwer zu bewältigen. Dem kann man aber durch professionelle Krisenkommunikation vorbeugen....

      weiter lesen