Investigative Recherche im Internet


    Nächste Termine

    27. / 28. Juli 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    06. / 07. November 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Die Suche von Informationen im Internet wird im digitalen Zeitalter immer wichtiger. Aber - die professionelle Recherche in den Diensten des Internet (World Wide Web, Usenet usw.) besteht aus mehr als nur der Suchlogik (Boolscher Algebra) einer Suchmaschine wie Google.

    Dies ist ein Seminar unseres Kooperationspartners BJS Berliner Journalisten-Schule. Es richtet sich an Journalistinnen und Journalisten, die die professionelle Suche nach Informationen im Internet erlernen wollen. Dabei werden wir spezifische Online-Werkzeuge (wie z.B. Whois-Datenbanken) betrachten und mithilfe von praktischen Beispielen systematisch recherchieren.

    Der zweite Teil des Seminars behandelt Spezialthemen der Recherche wie z.B. E-Mail-Verschlüsselung, Anonymität beim Surfen, VPN oder das "Darknet".


    Zielgruppe

    Die Fortbildung in der Online-Recherche ist für Journalistinnen und Journalisten aller Gattungen von Medien geeignet, die ihr Wissen über die Internetrecherche und deren Techniken erweitern wollen.


    Dozent/in

    Burkhard Schröder

    Burkhard Schröder

    Der Journalist und Buchautor Burkard Schröder ist seit 1997 Dozent für investigative Internet-Recherche an der Berliner Journalisten-Schule und anderen Bildungseinrichtungen.


    Kosten

    380