Interne Kommunikation


    Nächste Termine

    13. und 14. Januar 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr

    29. und 30. April 2020, 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Interne Kommunikation ist für Unternehmen und Organisationen heute mehr und mehr ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Durch zielgerichtete Kommunikation mit den unterschiedlichen Mitarbeitergruppen können Themenagenda, Einstellungen und Verhalten beeinflusst und geprägt werden. Die interne Unternehmenskommunikation trägt somit ganz wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.

    Dabei sollte es insgesamt ein Verständnis von interner Kommunikation geben, das über den Transport simpler Botschaften hinausgeht. Ziele der internen Kommunikation sind das Vermitteln von Informationen über das Unternehmen, die Identifikation mit und die Motivation in dem Unternehmen. Mitarbeitenden sollen Geschäftsziele und -entscheidungen verständlich vermittelt und sie als die wichtigsten Botschafter des Unternehmens durch die interne Kommunikation motiviert werden.

    Teilnehmende erhalten einen umfassenden Überblick über die Aufgaben der internen Kommunikation für unterschiedliche Zielgruppen in Unternehmen und Organisationen. Im zweitägigen Seminar werden theoretische Grundlagen ebenso diskutiert wie in praktischen Übungen die Konzeptionsschritte Analyse, Planung, Realisierung und Erfolgskontrolle für eine interne Kommunikationsstrategie ausprobiert.


    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Verantwortliche für Unternehmens- oder Organisationskommunikation und an Führungskräfte. Es eignet sich auch für Einsteiger in die Interne Kommunikation.


    Dozent

    Foto-Mathias-Claus-b.jpgMathias Claus

    Der Dozent, Diplom-Kommunikationswirt und Journalist, war mehr als 30 Jahre Öffentlichkeitsarbeiter und Krisenmanager großer Konzerne. Als Unternehmens-sprecher der Schering AG implementierte er die konzernweite Krisen- und Issue-Kommunikation sowie das Corporate-Security-Management. Im globalen Marketing entwickelte und steuerte er für den Bayer-Konzern strategische PR-Konzepte und baute ein konzernweites Issue-Management auf. Als selbständiger Berater unterstützt er heute Unternehmen in kritischen Phasen und trainiert Führungskräfte für ihren öffentlichen Auftritt.

    Kosten

    530