Eventmanagement: Veranstaltungen professionell konzipieren und durchführen


    Nächste Termine

    11. / 12. Dezember 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    28. / 29. März 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    03. / 04. Juli 2018, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Klassische interne und externe Unternehmensveranstaltungen sind Workshops, Seminare, Weiterbildungkurse oder Events. Durch eine professionelle Vorbereitung und Durchführung können sie zu einem Erfolg werden. Die Teilnehmer des Seminars zum Thema Eventmanagement setzen sich mit dem inhaltlichen roten Faden einer Veranstaltung ebenso auseinander wie mit den vielen Details der Organisation, die es beim Eventmanagement zu berücksichtigen gilt.

    Das Seminar Eventmanagement vermittelt Informationen über das Thema Projektmanagement und Risikomanagement. Die Teilnehmer lernen, wie sie für Workshops und Seminare, Events oder die Weiterbildung kreative Ideen entwickelt und das Budget plant. Dabei bindet der Workshop die Themen externe Dienstleister, Gebühren und Genehmigungen ein – und dies alles verbunden mit vielen praktischen Workshop Übungen im Bereich Eventmanagement.

    Informationen zum Seminarprogramm hier (Änderungen vorbehalten).


    Zielgruppe

    Das Seminar Eventmanagement richtet sich als Weiterbildung an Mitarbeiter von Unternehmen, die sich an den beiden Kurstagen intensiv mit allen Phasen des Eventmanagement beschäftigen wollen.


    Dozent/in

    Silke Rommel

    Silke Rommel

    Die Dozentin hat umfangreiche praktische Erfahrungen in der Konzeption, Organisation und Durchführung von internen und externen Unternehmensveranstaltungen im internationalen Kontext. Vor ihrer freiberuflichen Selbstständigkeit war sie als Führungskraft in der Automobilindustrie tätig und hat dort ihr Know-how in den Bereichen Kommunikation und Veranstaltungsmanagement entwickelt.


    Kosten

    510