Einstieg in die Hintergrundrecherche – Fakten-Finder 1


    Nächste Termine

    2 Tage im Sommer 2016, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr

    2 Tage im Winter 2016, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Plötzlich ist dieses Gefühl da: Das ist ein wichtiges Thema! Oder: Da stimmt etwas nicht!

    Aber was ist zu tun? Wie prüfe ich, ob das Thema trägt? Wie erfahre ich mehr über den Hintergrund? Welche Vorrecherchen sind nötig? Wie baue ich Kontakt zu Informanten auf, recherchiere, ohne sie zu verschrecken, ohne Quellen zu verschütten oder mich in einem Wust von unwichtigen Informationen zu verlieren? Welche juristischen Fallstricke gilt es zu vermeiden?

    Im Seminar „Einstieg in die Hintergrundrecherche" lernen die Teilnehmer anhand von praktischen Beispielen investigative Strategien und Recherchemöglichkeiten, mit denen sie Themen systematisch erschließen können.

     


    Zielgruppe

    Der Recherche-Kurs ist ein Angebot unseres Kooperationspartners BJS Berliner Journalisten-Schule. Er wendet sich an Volontäre sowie feste und freie Journalisten, die bisher wenig oder keine Erfahrung mit Tiefenrecherchen haben.


    Dozent/in

    Olaf Jahn

    Olaf Jahn

    ist Geschäftsführer der BJS Berliner Journalisten-Schule und seit 30 Jahren Journalist. Er hat als In- und Auslandskorrespondent gearbeitet, war unter anderem stellvertretender Politikchef der Berliner Morgenpost sowie Ressortleiter bei der Nachrichtenagentur dapd.


    Kosten

    340