Corporate Publishing – Konzeption


    Nächste Termine

    25. August 2017, 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Zeitschriften und andere Medien für Kunden und Mitarbeiter ermöglichen Unternehmen die direkte Kommunikation mit ihren Angestellten bzw. ihren Zielgruppen. Sie sind ein wirkungsvolles Instrument für Marketing und Kommunikation innerhalb und außerhalb des Unternehmens. Doch wie entwickelt man die Kommunikation mit eigenen Medien, das Corporate Publishing? Wie kommt man zu einem Konzept für solche Unternehmensmedien, sei es ein Kundenmagazin, eine Kundenzeitschrift oder eine Publikation für Mitarbeiter?

    Der Workshop spielt durch, was im Seminar Corporate Publishing – Klassische Unternehmenspublikationen grundlegend vermittelt wird. Die Teilnehmer entwickeln einzeln oder in Arbeitsgruppen praxisnah die Konzeption für ein vorgegebenes Corporate Publishing-Produkt, definieren die Zielgruppe, machen sich Gedanken über das richtige Marketing und die zielführende Kommunikation ihres Produkts und präsentieren das Ergebnis.


    Zielgruppe

    Alle, die sich professionell mit Corporate Publishing beschäftigen und klassische Unternehmensmedien für Agenturen, Firmen, Verbände und Institutionen konzipieren und herausgeben möchten.


    Dozent/in

    Bettina Iduna Kieke

    Bettina Iduna Kieke

    Die Dozentin arbeitet als freie Journalistin für Fachmedien, berät Firmen in verschiedenen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit und coacht Führungskräfte. Ihre Schwerpunkte liegen im Entwickeln und Betreuen von Unternehmenspublikationen und auf dem Gebiet des Image-Managements. Sie ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift “Nitro”, dem unabhängigen Magazin für Medien und Zeitgeschehen.


    Kosten

    250