Corporate Publishing – Klassische Unternehmenspublikationen


    Nächste Termine

    23. / 24. August 2017, jeweils 9.00 bis 17.00 Uhr


    Kurs-Inhalt

    Gut recherchierte, journalistisch fundierte Beiträge mit hohem Nutzwert für den Leser und eine attraktive Gestaltung sind das A und O einer gelungenen Unternehmenspublikation. Neben den sozialen Medien wie Facebook und Twitter sind Corporate Publishing-Publikationen das beste Forum, um Kontakt zum Kunden zu halten. Professionell gemacht, erfüllen sie – egal ob Kundenzeitschriften, Magazine, Mitarbeiterzeitungen oder Newsletter - wichtige Aufgaben der strategischen Öffentlichkeitsarbeit. Corporate Publishing-Artikel sind die Schnittstelle zwischen dem Kontakt zum Kunden und dem Unternehmen. Sie sind in der Integrierten Kommunikation ein ideales Instrument für die Image- und Markenbildung und haben auch im Zeitalter des Web-2.0 ihre Berechtigung.

    Das Seminar beleuchtet die Themen:

    • Aufgaben und kommunikative Möglichkeiten von Corporate Publishing Medien
    • Journalistische Kompetenz und journalistisches Ethos im Corporate Publishing
    • Qualitative und quantitative Anforderungen an Inhalt und Form
    • Leserführung, Themen und Darstellungsarten
    • Produktionsabläufe (Workflow) und Budgetierung
    • Eigene Produktionen können mitgebracht und diskutiert werden

    Eigene Produktionen können mitgebracht und diskutiert werden.

    Ergänzendes Praxis-Seminar direkt im Anschluss: Corporate Publishing – Konzeption.


    Zielgruppe

    • Freie Journalistinnen und Journalisten aus der Presse, die ein zweites Standbein brauchen,
    • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Institutionen, Firmen, Unternehmen, Verbänden und Agenturen, die klassische Unternehmensmedien entwickeln und herausgeben wollen.

    Dozent/in

    Bettina Iduna Kieke

    Bettina Iduna Kieke

    Die Dozentin arbeitet als freie Journalistin für Fachmedien, berät Firmen in verschiedenen Bereichen der Öffentlichkeitsarbeit und coacht Führungskräfte. Ihre Schwerpunkte liegen im Entwickeln und Betreuen von Unternehmenspublikationen und auf dem Gebiet des Image-Managements. Sie ist Redaktionsmitglied der Zeitschrift “Nitro”, dem unabhängigen Magazin für Medien und Zeitgeschehen.


    Kosten

    490